Downloads: DigitalBooster DB-4 für Märklin-Motorola, mfx®, M4 und DCC


> Zur Übersicht: Downloads
> Zur Produktbeschreibung: DB-4
> Zur Produktauswahl: DigitalBooster


Der DigitalBooster DB-4 liefert maximal 2,5 oder 4,5 Ampere Digitalstrom und unterstützt die Digitalformate Märklin-Motorola, mfx®, M4 und DCC. Über seine galvanisch getrennten Boosterbus-Anschlüsse (5-poliger-, CDE- und Roco-Boosterbus), kann er an vielen Digitalzentralen eingesetzt werden.

DigitalBooster
DB-4
Datei
Stand
Bauanleitung Bausatz PDF 07/2015
Handbuch Bausatz und Fertiggerät im Gehäuse PDF 02/2017


Der DigitalBooster DB-4 wird nicht aus einem klassischen Modellbahntrafo, sondern aus dem DB-4 PowerSupply versorgt, an dem die stabilisierte digitale Gleisspannung von 15, 16, 18, 19, 20, 22 und 24 Volt, passend für alle Spurweiten, einstellbar ist.

Steckernetzteil
DB-4 PowerSupply
Datei
Stand
Bedienungsanleitung Fertiggerät im Gehäuse PDF 05/2017



5-poliges Boosterbus-Kabel verdrillt und störsicher zur Verbindung von digitalen Steuergeräten (z.B. Control Unit, Central Station 2, Intellibox, TWIN-CENTER) mit Boostern (z.B. 6015 / 6017, Power 3, TWINBOOSTER, DB-2, DB-4) und zur Verbindung von Boostern untereinander.

Kabel
Kabel Booster 1m
Datei
Stand
Bedienungsanleitung PDF 01/2016



Roco Boosterbus-Kabel zur Verbindung des DigitalBoosters DB-4 mit Roco 10761/10764 und Fleischmann 680801, multiZENTRALEpro und z21/Z21.

Kabel
Kabel Roco 1m
Datei
Stand
Bedienungsanleitung PDF 07/2015


Alle Anschlussbeispiele hierzu finden Sie unter: Anschlussbeispiele DB-4

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.
© 2017 by LDT

Märklin und Motorola sind eingetragene Warenzeichen.

 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó